RE: heidnischer Tempel am Zuerisee

#1 von Kolag_Hraban , 17.07.2012 21:41

Ich habe im Internet einen interessanten Bericht ueber das Wirken der Missionare Columban und Gallus in Tuggen am Zuerisee gefunden.
Demnach muss es bei Tuggen einen heidnischen Tempel dergegeben haben der vermutlich ein Holzbau war. Die Herren brannten ihn nieder und warfen die Votivgaben in den See (deshalb wird vermutet dass sei aus Metall waren). Erstaunlicher Weise stiessen sie dabei nicht auf die Begeisterung der Bewohner.
Dieser Text geht davon aus das dort das heidnische Zentrum der Gegend war, und es deshalb von den Missionare auch angesteuert wurde.

http://www.erratiker.ch/spezial/kolumban_tuggen.htm


Grüsse Kolag Hraban



www.AsatruSchweiz.ch

 
Kolag_Hraban
Beiträge: 748
Registriert am: 13.07.2011


   

Historisches unserer Seite überarbeitet
Heiligtum bei Trondheim gefunden

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz