RE: Heidnisches Ambulanz-Zeichen

#1 von Bruder Eberhard , 19.03.2016 23:21

Ist Euch schon mal aufgefallen, dass das blaue Ambulanz-Symbol, welches von den USA kommend in den vergangenen Jahrzehnten auch in der Schweiz an den Krankenwagen das alte Rote Kreuz abgelöst hat, total heidnisch ist? Sogar doppelt heidnisch?

Ich spreche vom sogenannten "Star of Life", dessen sechs Arme eigentlich für die sechs Grundaufgaben des Rettungsdienstes stehen. Hatten die Götter bei der Gestaltung dieses Zeichens unsichtbar ihre Finger im Spiel, als sie es wie eine fette, saubere Hagal-Rune aussehen liessen? Der Hagal-Kristall steht u.a. für kosmische Ganzheit und Unversehrtheit! Gibt es eine bessere Rune zur Genesung und Wiederganzwerdung?

Und innerhalb dieser fetten Hagal-Rune prangt zusätzlich der Stab mit Schlange des griechisch-römischen Heilgottes Äskulap! Geht es noch heidnischer? Immer, wenn ich heutzutage Krankenwagen an mir vorbeibrausen sehe, überkommen mich wohlige Schauer einer heidnischen Frömmigkeit. Und ich wünsche dann immer von Herzen meinen Segen all jenen Bedürftigen, denen die Rettung mit einer solcherweise geheiligten Ambulanz gilt!



"Die Götter ermahnen uns, die strahlende Form des Lichtes zu verstehen."

Proklos

 
Bruder Eberhard
Beiträge: 184
Registriert am: 08.10.2014


RE: Heidnisches Ambulanz-Zeichen

#2 von Kolag_Hraban , 20.03.2016 00:27

Also ich würde den Roten Valknut vorziehen


Grüsse Kolag Hraban



www.AsatruSchweiz.ch

 
Kolag_Hraban
Beiträge: 726
Registriert am: 13.07.2011


RE: Heidnisches Ambulanz-Zeichen

#3 von Martkos , 20.03.2016 07:53

Also falls ich mal ne Ambulanz brauche, kann ich mich wohl in guten Händen wissen


Herzlicher Gruss
Marco

"Our life is frittered away by detail. Simplify, simplify!" - Henry D. Thoreau
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" - Cicero

 
Martkos
Beiträge: 107
Registriert am: 18.08.2015


RE: Heidnisches Ambulanz-Zeichen

#4 von Bruder Eberhard , 20.03.2016 10:11

Zitat von Kolag_Hraban
Also ich würde den Roten Valknut vorziehen





"Die Götter ermahnen uns, die strahlende Form des Lichtes zu verstehen."

Proklos

 
Bruder Eberhard
Beiträge: 184
Registriert am: 08.10.2014


RE: Heidnisches Ambulanz-Zeichen

#5 von jensen , 21.03.2016 22:24

Stimmt, das erste Mal direkt darüber nachgedacht. Wenn man bedenkt, dass Hagal im 16-er Futhark die "Mutter aller Runen ist" und Wasser in jenem Sechseck kristallisieren scheint es noch stärker.

Nauthiz wäre wahrscheinlich zu heftig, da Hagal in sich mehr, vielmehr andere Aspekte der Heilung, des Lebens, enthält.

Auch der Wortstamm Hag lässt einiges vermuten. Welches meines Wissens nach von Hecke kommt, der Begriff Hagazusse ist ja durch Hexen bekannter. Eine Rune für und zwischen den Welten!?...

Der Äskulap-Stab, dessen Bedeutung mir nicht vollends geläufig ist, wirkt da festigend. @ Eberhard: ich finde deine Gedanken in den Momente sehr schön, da sie verbindend sind, wo es (manchmal) um Leben und Tod geht.

Möge Eir den Helfende, Heilenden zur Seite stehen!


Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

jensen  
jensen
Beiträge: 192
Registriert am: 25.10.2012


RE: Heidnisches Ambulanz-Zeichen

#6 von Martkos , 24.03.2016 14:14

Hallo Zusammen

wenn wir schon dabei sind, greife ich als Heilrune die Uruz-Rune auf.

Ich kenne erst wenige Runen, jedoch habe ich Uruz (auch in Kombination mit Fehu) als eine starke Heilrune kennengelernt, die dem Kranken die nötige Erdung, die Kraft und den Willen zur Heilung geben kann. Sie steht in Verbindung mit der Aufrechterhaltung der psychischen und physischen Gesundheit und kann einer geschwächten Seele die Stärke und den Willen geben, aus dem Teufelskreis vieler Krankheitswürmer auszubrechen.

In Odins Runenlied steht über Uruz geschrieben: "Ein anderes weiß ich, dessen alle bedürfen, die heilkundig heißen."

Natürlich bin ich mir sicher, dass die Rune noch viel mehr und tiefere Bedeutungen hat - aber wie gesagt - ich taste mich erst ganz langsam zu den Runen vor


Herzlicher Gruss
Marco

"Our life is frittered away by detail. Simplify, simplify!" - Henry D. Thoreau
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" - Cicero

 
Martkos
Beiträge: 107
Registriert am: 18.08.2015


RE: Heidnisches Ambulanz-Zeichen

#7 von Angelotheist , 08.07.2016 16:36

Sehr interessant, was Bruder Eberhard da geschrieben hat! Und auch das von Martkos!
Ich habe mich schon einige Male gefragt, was denn das für ein Symbol ist, dieser blaue Stern, der wie ein schräges Kreuz mit zusätzlichem Balken ausschaut und auf Krankenwagen zu sehen ist. Jetzt weiß ich's!


Friede und langes Leben!
Unendliche Möglichkeiten in unendlichen Kombinationen

 
Angelotheist
Beiträge: 13
Registriert am: 22.06.2016


   


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz